Rock on - RUMS

Huch, ziemlich ruhig hier. Aber unser kleiner Familienbetrieb kommt irgendwie ein wenig holprig in den Frühling. Den Winter haben wir ohne große Krankheiten überstanden, aber dafür kommt es jetzt knüppeldick. Ein Virus jagt den nächsten und man kommt zu nichts. Erst das eine Kind, dann das andere und dann die Mama und wieder von vorne. Man gut, dass ich hier vor Ort tolle Schwiegereltern habe, die vieles auffangen. 
♡ DANKE ♡
Die Nähmaschine stand in der letzten Zeit zwar nicht still, aber ich bin nicht dazugekommen, euch die Dinge zu zeigen, geschweige denn sie mal zu fotografieren.

rock rums die lütten und meer

Mein Beitrag zum heutigen RUMS habe ich schon ein bisschen hier liegen und heute möchte ich ihn euch endlich mal zeigen.
Den Rock habe ich ohne Schnittmuster genäht. Ich habe für die Weite einfach einen passenden Rock genommen und nach unten habe ich ihn etwas balloniger auslaufen lassen.
Oben habe ich ein breites Bündchen angenäht und unten ein schmales. 

rock rums die lütten und meer

Die Eingrifftaschen habe ich mit grauem Feincord unterlegt. Bei Leni Pepunkt findet ihr eine tolle Anleitung, wie ihr Eingrifftaschen näht und sogar auch das passende Schnittmuster in fünf Größen. Ich habe es etwas abgewandelt. Die Taschen laufen bei dem Rock nach oben aus und verlaufen nicht in einem Halbkreis.
Super schnell genäht und super bequem, davon werde ich mir noch mehr nähen :-)

rock rums die lütten und meer

Den Jeansstoff habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft und das Bündchen und den Feincord gibt es bei Stoff & Stil.

So, dann schicke ich das mal rüber zum heutigen RUMS und wünsche euch ein tollen und sonnigen Tag (ohne Schnupfnase und Husten)

Liebe Grüße, 

eure Anna







Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Rock! Gefällt mir sehr gut. :-) Ich habe derzeit immer das Problem, dass meine Röcke beim Fahrradfahren nach oben rutschen, das würde mir bei dem schönen Stück hier sicher nicht so passieren. ;-)

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht und einfach, und trotzdem total schön geworden!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toller Rock! Den muss ich mir merken! Tolltolltoll:)
    Liebe Grüße, Filia

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Rock,
    und dir und deinem zarten Figürchen steht er einfach perfekt!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Super schön. Und steht dir wirklich hervorragend.
    Die Bündchen von Stoff&Stil sind wirklich die besten. Die halten wenigstens.

    Das mit dem kranken Kids kenne ich. Meine Maus hat seit heute mal wieder eine Mittelohrentzündung.

    Liebe Grüße
    Sonja



    AntwortenLöschen
  6. hey,
    der ist hübsch, mag ich, würde mir nur leider nicht aussehen, glaub ich!
    glg
    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Niedlicher Rock und der steht dir auch total super. Ich selbst könnte Ballonröcke nicht tragen, aber du siehst damit echt klasse aus.

    Liebe Grüße
    Christiane

    PS: Mal ein anderer Blog mit "luett" =)

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr, :)

    Entschuldige für die verspätung. dein Post ist ja immerhin schon eine Woche alt. ;)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich bin eben auf deinen Block gestoßen und finde ihn unglaubloch toll!
    Auch dein Rock hat mich sehr inspiriert. Ich werde mir jetzt auch endlich einen Rock nähen und dank dir weiß ich jetzt auch welchen.
    ich denke ich werde jetzt öfter bei dir vorbeischeuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass ich dir Entscheidungshilfe geben konnte. Viel Spaß mit deinem bald neuen Rock :-)

      Löschen
  10. Der Rock ist wirklich ein Traum. Muss gleich nachgenäht werde. Welche Größe hast du denn bei den Eingriffstaschen verwendet?

    AntwortenLöschen
  11. Wow ein tollet rock :) jetzt weiß ich endlich weöchen rock ich mir nähen kann :) gibt es dazu eigendlich ein schnuttmuster? Lg jacki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!