Ein zackiges Beinkleid - RUMS

Schon vor längerem habe ich bei der lieben Maria von der Villastoff diesen schönen Chevronstoff gekauft und mir war gleich klar, dass ich mir daraus eine Leggings nähen möchte. 


die lütten und meer: beinkleid rums leggins


die lütten und meer: beinkleid rums leggins

die lütten und meer: beinkleid rums leggins

Da ich mit den Schnittmustern von Milchmonster immer gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich für den Schnitt Beinkleid von ihr entschieden. Auch dies ist ein Teil aus meinem UFO-Haufen und es fehlte tatsächlich nur eine Naht. Jetzt hat mich doch noch die Motivation gepackt, den Haufen abzuarbeiten (geht ja eigentlich auch ganz schnell, wenn immer nur ein, zwei Nähte fehlen ;-))


die lütten und meer: beinkleid rums leggins

die lütten und meer: beinkleid rums leggins

Ich finde die Farbkombination total schön und mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden, was ich aber bei der Stoffauswahl nicht bedacht habe, die Kompatibilität mit meinem Kleiderschrank ist nicht so wirklich gegeben.
Nun ja, dann habe ich wenigstens einen Grund shoppen zu gehen und mir was Passendes auszusuchen, auch nicht verkehrt.



Ich schaue jetzt mal bei RUMS vorbei und bestaune wieder die wöchentliche Flut an toller Mode für die Frau.

Liebe Grüße
Eure Anna

Kommentare:

  1. Super Beinkleid!!! Sieht toll aus ♡

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Beinkleid! Meine Farben! Und mein Kleiderschrank hätte was passendes, mir fällt der Stoff. Muss dann auch einkaufen ;)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man soll sich wundern, wie viele verschiedene Grautöne es gibt, die nicht mit diesem harmonieren. Ich habe ca. 6 verschiedene Shirts in unterschiedlichen Grauabstufungen, aber keines passte.

      Löschen
  3. Ich hätte das passende Shirt ;o)
    Aber das wäre dann ein wenig viel ZickZack auf einmal.
    Deine Büx finde ich total klasse, ich wollte aus diesem Chevron ursprünglich auch mal eine machen. Es kam anders. Jetzt, wo ich deine sehe, muß ich vielleicht nochmal nachkaufen.

    Begeisterte Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Shirt bestimmt auch super und ich denke, es ist auch ein wenig einfacher zu kombinieren.

      Löschen
  4. ohhhr, die sieht ja toll aus!
    warum hab ich den schönen stoff zu einem shirt vernäht? als leggings ist der ja noch viel cooler!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hilft nur neu kaufen und eine Leggings machen :-) Ein Shirt ist mir überhaupt nicht in den Sinn gekommen, aber jetzt wo ich drüber nachdenke, gefällt mir die Idee ganz gut.

      Löschen
  5. Sehr schön! Der Stoff ist super für eine Leggings.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön!
    Ich nehme auch eine :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!